Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 9.135.0 

[Inh]

Zeitlinien (Timelines) Fenster

DRAFT DOCUMENTATION

Das Zeitlinien (Timelines) Fenster zeigt die synthetischen Zeitverläufe der angewendeten Randbedingungen. Das Fenster wird aus dem Randbedingungen Fenster aufgerufen.

Timelines Window

TRANSIENT-Option: Zur Lösung und Auswertung von zeitabhängigen dynamischen, periodischen Problemen bei Wärme-Kapazitäts-Effekten ist die TRANSIENT-Option des Programms zu verwenden. TRANSIENT Option in AnTherm

Bei der Erstellung der Grafik werden die folgenden Komponenten berücksichtigt:

Die Zeitverläufe der Randbedingungen werden durch harmonische Fourier-Synthese entwickelt, basierend auf der effektiven Zahl der Harmonischen, die im Fenster Randbedingungen angegeben worden ist.
Für Wärmequellen wird auf der rechten Seite der Grafik eine zweite vertikale Achse angezeigt; diese Achse und Kurven, welche die Randbedingungen der Wärmequellen darstellen, werden als gestrichelte Linien angezeigt.

Hinweis: Die Werte werden jedes Mal neu berechnet und hängen von der Position des Pixels oder des Pixel-Paares entlang der Zeitachse ab. Wenn die Breite des Fensters signifikant erhöht wird (mehr als verdoppelt), wird die Berechnung neu gestartet.

MULTICORE-Option: Dient dazu, rechenintensive Aufgaben zu beschleunigen, um sie auf mehreren Prozessoren parallel auszuführen. MULTICORE Option in AnTherm

 

Siehe auch:


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2018-01-10 12:04 +0100